Zukunft Jugendarbeit

Zukunft Jugendarbeit

Jugendarbeit und Corona

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Heute wurde entschieden, dass in vielen Bundesländern die Schulen geschlossen sind. Auch traditionelle Angebote der Jugendarbeit, wie zum Beispiel Freizeiten, werden an vielen Orten abgesagt. Tobias Fritsche, Landesjugendpfarrer in Bayern, denkt mit Roger Schmidt über Ideen nach, wie Jugendarbeit jetzt funktionieren kann. Es sind erste Ideen und es wird spannend zu sehen, wie kreativ evangelische Jugendarbeit auf diese Krise reagiert.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ideen und Perspektiven für Kirche und die Arbeit mit jungen Menschen. Ein Podcast mit Tipps und Tricks und einer Menge Hintergründen zu Kinder- und Jugendarbeit, nicht nur aber besonders aus evangelischer Sicht

von und mit Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V.

Abonnieren

Follow us